Tauchausbildung > CMAS** Taucher

CMAS** Taucher

Dieses Brevet bestätigt, dass Du nach dieser Tauchausbildung:
notwendige theoretische und praktische Kenntnisse besitzt
während der Nacht, ev. unter Eis, im Fluss, See bzw. Meer getaucht bist
sicher in freien Wassergebieten bis max. 25m Tiefe tauchst

CMAS** Taucher haben Kenntnisse über:
das jeweilige Wasser (Fluss, See bzw. Meer) und seiner Bewohner
die Organisation eines Tauchgangs und die Tauchplatzwahl, inkl. Sicherheitsregeln
das rücksichtsvolle Verhalten gegenüber Natur & Umwelt und hält sich daran

Voraussetzungen:
vollendetes 15. Lebensjahr
   (bei Minderjährigen Unterschrift eines Erziehungsberechtigten)
gültiges Tauchtauglichkeitszeugnis
CMAS* Brevet (oder äquivalent)
mindestens 30 Tauchgänge, davon 10 zwischen 15 .. 25m

Abschluss:
schriftliche Theorieprüfung
Spezialkurse "Kompasstauchen" und "Rettungstechniken"
6 .. 8 Tauchgänge im Freiwasser

Anerkennung:
Das CMAS.CH Zweistern-Tauchbrevet (CMAS**) ist von der CMAS Tauchsportorganisation als international gültiges Zertifikat “Plongeur deux étoiles CMAS” bzw. “CMAS Two Stars Diver” weltweit gültig und wird international mit dieser Karte anerkannt.


Dokumente Tauchuntersuchung

nach oben